Programs

€ 210 Program price

Date & Time Details: Samstag, 10-18 Uhr, Sonntag 10:00-17:00 Uhr

Address: Zentrum Sangha, 1070 Wien

Contact:
Gudrun Binder
gudrun.binder@aon.at
0043.699.12552074

Email us about program

Den Dämonen Nahrung geben. Die Dämonen füttern.

With Gudrun Binder

November 18 - 19, 2017

Dämonen – das sind unsere Ängste, Sehnsüchte, es sind Selbstzweifel, Verwirrung, Wut, Scham oder Verletztheit, all die Emotionen und Konzepte, die Leiden schaffen und uns an einem innerlich friedlichen und freien Leben hindern.

Mit dem „Dämonenfüttern“ hat die buddhistische Lehrerin Tsültrim Allione einen 5-stufigen Prozess entwickelt, um blockierende Emotionen, Gedanken, Zustände zu befreien und die darin gebundene Energie wieder für unsere Unterstützung, unseren Weg, zu gewinnen.

Der Ursprung dieser Methode liegt im „Chöd“, einer Meditationspraxis der tibetischen Yogini Machig Labdrön (11. Jhdt.). Der Kern dieser Praxis liegt in der Trans-formation. Dabei werden die Dämonen genährt und nicht, wie üblich, bekämpft.

In diesem Workshop lernen Sie die Methode und Hintergründe des Dämonenfütterns zur Eigenanwendung kennen. Sie erfahren und üben sie und haben künftig eine Möglichkeit, Ihren Dämonen zu begegnen und sie Schritt für Schritt zu befreien.

Teacher

Gudrun Binder
Gudrun Binder studied psychology and philosophy focusing on the question of „I, self and reality“. Brain research, constructivism and system theory became her Western background leading to the all-integrating philosophy and psychology of Buddhism. She received her degree in psychology at Vienna University. Integrating the wisdom of Buddhism in psychological…
Learn more about Gudrun Binder